Van den Broek Warehousing BV Helmond – Holland

Van den Broek Warehousing BV Helmond übernimmt u.a. die Lagerung und den Umschlag von Trockengütern wie z. B. Waren aus dem Lebensmittelbereich. Die Lagerhallen stellen außerdem den Ausgangspunkt für Sammelguttransporte dar. Van den Broek Warehousing BV Helmond verfügt über eine überdachte Lagerfläche von 25.000 m2 sowie einen sehr großen Außenbereich. Van den Broek Logistics BV Helmond arbeitet bei der weiteren Transportdurchführung eng mit Van den Broek Logistics BV Helmond zusammen.

Bei Van den Broek Warehousing Helmond werden Ihre Waren mit Scannern und Barcodes digital erfasst. Alle Änderungen werden mit einer speziellen Lagerverwaltungssoftware gespeichert. Über eine sichere Verbindung können Sie anschließend auf das System zugreifen. Sie erhalten zeitnahen Einblick in alle Lagervorgänge und können direkt über das System beispielsweise Ihre Aufträge eingeben oder Änderungen der Lagerbestände vornehmen. Fragen Sie unsere Fachberater, wie wir mit diesem besonderen Auftrags- und Lagersystem die Effizienz Ihres Unternehmens erhöhen können.

Die Physical Distribution Group, abgekürzt als PDG, ist ein Interessensverband von rund sechzig unabhängigen Logistikdienstleistern. Im gesamten Netzwerk der niederländischen Warenströme und Distributionszentren sind sie die wahren Experten. Nicht nur aufgrund ihrer Erfahrung, Organisation und Ausstattung, sondern auch, weil sie die strengen Anforderungen der PDG-Kennzeichnung erfüllen. Diese Anforderungen wurden aufgestellt, da es beim Logistik-Outsourcing um viel mehr geht als lediglich die Beförderung, Lagerung und Distribution.

Mehrere Faktoren entscheiden heutzutage über den Erfolg Ihres Outsourcings. Ein professioneller Logistikdienstleister zeichnet sich durch seine branchengerichtete Organisation aus, die sich auf spezifische Produkt-Markt-Kombinationen konzentriert, und hebt sich durch qualifizierte Mitarbeiter, hochwertige Ausstattungen, Möglichkeiten zur Steigerung der Wertschöpfung, moderne Informationstechnologie und die Einhaltung der ISO unfd IFS Logistics-Qualitätsanforderungen als Mindestmaß von der Konkurrenz ab.